TCM Akupunktur Berlin

Akupunktur – Acupuncture – TCM Akupunktur Berlin

Akupunktur ist eine aus China stammende Therapieform, ein Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Sie geht von Lebensenergien des Körpers aus (Qi), die auf definierten Längsbahnen, den Meridianen, zirkulieren und angeblich einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen haben. Ein gestörter Energiefluss wird für Erkrankungen verantwortlich gemacht und soll durch Stiche in auf den Meridianen angenommene Akupunkturpunkte ausgeglichen werden. Bei eng verwandten Methoden wird stumpfer Druck auf die Punkte ausgeübt (Akupressur) oder sie werden erwärmt (Moxibustion).

Klinische Studien zeigen eine Wirksamkeit der Akupunktur bei durch Kniegelenksarthrose bedingten Schmerzen, bei chronischen tiefen Rückenschmerzen und bei der Prophylaxe von Migräneattacken. Bei den genannten Beschwerden ist die Wirksamkeit von Akupunktur deutlich höher als die einer schulmedizinischen Behandlung. Akupunktur wird zur Behandlung zahlreicher weiterer Beschwerden angeboten, auch wenn bisher kein schulmedizinisch anerkannter Beleg für eine Wirksamkeit vorliegt.

Akupunktur Berlin Charlottenburg Prenzlauer Berg

 

Ohrakupunktur wirkt auf den ganzen Körper

Jeder Teil des menschlichen Körpers findet im Ohr seine Entsprechung. In der Ohrmuschel werden alle inneren Organe abgebildet. Somit lassen sich durch gezielte Reize am Ohr (z.B. mit Hilfe von Nadeln) Störungen im gesamten Körper beheben. Grundsätzlich lassen sich alle funktionalen Störungen sinnvoll mit der Ohrakupunktur behandeln. Mit besonderem Erfolg und in zunehmendem Ausmaß wird sie in der Schmerz- und Suchtbehandlung eingesetzt. Auch Erkrankungen des zentralen Nervensystems stehen auf einer langen Liste von Indikationen, bei denen sich die Ohrakupunktur als besonders effektiv gezeigt hat.

Akupunktur Berlin Charlottenburg Prenzlauer Berg

Akupunktur hilft nach Sportunfällen

Da durch die Ausweitung der Dopingliste den Sportlern kaum mehr entzündungshemmende Medikamente verabreicht werden können, erhält die abschwellende und entzündungshemmende Wirkung der Akupunktur immer größere Bedeutung. Akupunktur hilft auf sanfte Art und Weise nicht nur physische, sondern auch psychische Blockaden zu überwinden.

„Durch die Stimulation spezieller Akupunkturpunkte der Niere kann die Angst vor dem Gegner genommen oder ein Mangel an Selbstvertrauen abgebaut werden”, erklärt Prof. Bahr, Vorsitzender der Deutschen Akademie für Akupunktur und Aurikulomedizin (DAAAM)

Akupunktur Berlin Charlottenburg Prenzlauer Berg

zur Startseite